zurück: FortbildungenTeambuilding

Im Rahmen dieser Veranstaltung geht es darum Entwicklungsprozesse sichtbar zu machen. Es können feine Nuancen wahrgenommen und
ausgedrückt werden. Das Portrait des Kollegen bringt möglicherweise bislang unbekannte Seiten zur Geltung oder es stecken ungeahnte Lösungen in der Bearbeitung des Holzstücks vor einem.

Dieses Angebot richtet sich an Gruppen, aus den Berufsbereichen Erzieher_innen, Lehrer_innen, Pfleger_innen, etc. und fördert gruppendynamische Prozesse, sowie das Teambuilding. Mit der Förderung und Stärkung des partizipativen Gedanken im Miteinander wird die Zusammenarbeit in der Gruppe verbessert.

Durch das Konzept von PAULA, dem künstlerisch In-Resonanz-Treten mit schon vorhandenen Werken und Raumgestaltungen, wird außerdem die
Wahrnehmung und das Einfühlungsvermögen trainiert oder verstärkt. Die Selbstwirksamkeit, das Selbstbewusstsein und die eigene Kreativität jedes_r Einzelnen wird gefördert aufgrund der künstlerischen Arbeit und den dadurch hinterlassenen Spuren im lebendigen Galerieraum.

Ein spannender Aspekt ist, dass unterschiedliche Menschen in der PAULA aktiv sind. So kann es passieren, dass ein Erzieher_innen-Team die Arbeiten einer Kindergartengruppe vorfindet oder Lehrer_innen an Werken von Jugendlichen weiterarbeiten. Es ist jedoch auch immer möglich, den Raum von der jeweiligen Gruppe auszuräuem und von vorne anzufangen.


Kontakt

PAULA - lebendiger Galerieraum
Bergstraße 1
27726 Worpswede

Bürozeiten: Di. 09:30-16:30 Uhr
Tel. 0 47 92 - 951 291
E-Mail | Datenschutz

Impressum